::
du liest...
lineareinheiten

HepcoMotion PRT2 1-Trak – Schienensystem aus einem Stück


HepcoMotion 1-Trak

HepcoMotion 1-Trak

Als Teil der höchst erfolgreichen PRT2 Produktfamilie ermöglicht das neue und zum Patent angemeldete Produkt von HepcoMotion Schienensysteme in nahezu jeder erdenklichen zweidimensionalen Form, gefertigt aus nur einem Stück.

Macht Montage quasi überflüssig – Der Aufwand beim Bohren und Gewindeschneiden von Befestigungslöchern wird enorm reduziert – dies bedeutet eine große Kosten- und Zeitersparnis bei der Installation und weniger Arbeit für Sie. Das System muss nicht eingestellt werden und Ausrichtungsfehler während der Wartung sind unmöglich.

Mit integrierter Grundplatte (auch nach Kundenwunsch gefertigt) lieferbar – Diese bildet eine ebene und präzise Basis für das System, stabil genug, um als strukturelles Hauptelement Ihres Maschinendesigns eingesetzt zu werden. Das System kann auf einem HepcoMotion MCS Aluminiumrahmen montiert geliefert werden.

Kurven mit beliebigem Radius und Schienen jeglicher Breite möglich – für nahezu unbegrenzte Designmöglichkeiten. Systeme mit variierenden Radien, Richtungswechsel und frei geformte Kurven sind realisierbar.

Laufwagen mit 3-Lager-Geometrie – verhindern Kontaktverlust oder Spiel zwischen Laufwagen und Schiene am Übergang von der Geraden zur Kurve, somit kann der Laufwagen ständig an jedem Punkt des Systems belastet werden. Bei Anwendungen mit geringerer Belastung bieten sie eine einfache und
kostengünstige Alternative zu Laufwagen mit Drehschemeln. Mit engeren Kurvenführungen, die mit anderen Designs nicht möglich wären, werden Platz- und Kostenersparnis deutlich.

Kann durch Verzahnung und Ritzel angetrieben werden – exaktes Ineinandergreifen von Verzahnung und Ritzel wird durch die einzigartige Geometrie des Systems jederzeit gewährleistet. Das Laufwagendesign wird somit erheblich vereinfacht, ein federvorgespanntes Ritzel wird nicht benötigt – dies reduziert Kosten. Die Verzahnungen des Systems sind präzisionsgefertigt und oberflächengehärtet
und dadurch besonders stabil und langlebig.

Konstruktion mit GV3 Flachführungen und Laufrollen möglich – verhindert Blockieren oder Überlasten der Lager bei Montage zweier parallel montierter Schienensysteme. Laufwagen können „schwimmend“ in Richtung der Rollenführung ausweichen. Laufeigenschaften, Reibung und Lebensdauer werden verbessert und die Installation vereinfacht.

Kontakt:

HepcoMotion (R) Germany
Alexander Mend
Bahnhofstraße 16
90537 Feucht
Telefon: +49(0)9128 92-7137
Fax: +49(0)9128 92-7150
E-Mail: alexander.mend@hepcomotion.com
Internet: www.hepcomotion.com

HepcoMotion ist auf der FMB in Salzuflen, 6.-8 November 2013, Halle 20, Stand B4

Über SKR

mit der Automation verbunden seit 2007

Diskussionen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: PR Top 10 Beiträge 5.2. – 6.5.2015 | PinkRobotics - 06/05/2015

For sale! PinkRobotics.de, Pinkrobotics.com (inkl. Content), pinkrobotics auf twitter und Facebookseite pinkrobotics.

Tags

2-Fingergreifer 5-Finger-Hand 6-Achs-Roboter 7-Achs-Roboter ABB AMB Anthropomorphe Greifer Antriebstechnik Automatica Automatisierung Autonomer Roboter Award Berechnungssoftware Berlin Betonelemente CNC-Wälzfräsmaschine Comau Corporate Social Responsibility Cyanacrylaten Denmark Deutscher Maschinenbau Preis Dosierpumpe E-Mobility EGS EGS Automatisierungstechnik emea Energieeffizienz Energiemanagement Energy management system EPSON Ernteroboter Events Facebook Fachpresse fanuc Festo Flächengreifer Forschung und Entwicklung Frank Tobe Freiformen FREI robotics FREI Technik + Systeme GmbH & Co. KG gelenkroboter Germany gleason Globaco Google GreenFit Greifer Greifsysteme Hannover Messe Heitec HepcoMotion hochpräzise ICRA Industrie 4.0 Internet Internet Marketing Investing Investitionsgüterindustrie kabellose Stromzufuhr kartesisch KBA-Metronic Kleinroboter Kraftmomentsensorik KUKA lange nacht der robotik Laser Laserkennzeichnung leicht Lichtbogenschweißen Linearsysteme Makrotechnologie Manfred Stern Mechatronik Mehrachs-Positionier-Einheiten Mensch-Roboter-Kooperation Mensch-Roboter-Kooperation (MRK Messe Mikrotechnologie Mitsubishi Mittelstand Montage- und Handhabungstechnik Motek Motoman MR-Serie MRK-Systeme Nachi Nanotechnologie Netzwerk offenes Ohr offene Steurerung Open source p 90 Palettiersystem Partikeltherapie-Anlagen Pinkrobotics Planetenräder Powerball PR PR-Tool Produktion Prozessautomation Prüfanlagen Pumpenregelung ressourcenschonende Produktion Robot Robotergreifer Robotergreifer ROB3 Robotersteurung Robotics Robotik Robotik-Portfolio von Yaskawa Robotiq Robot Report RS-232 Schaeffler Schienensystem Schlauchpumpe SCHUNK schweißen service Service Robotik Siemens smart grid Social Media Social media marketing soziale Netzwerk Spanntechnik SPS Standardsystem Statistik Strahlentherapie-Anlage Stuttgart störungsarm SUMO SUMO Ecoplex Säulenkrane taktile Schaltelemente taktile Sensorik Twitter Umfrage UMS DIN 14001 umweltfreundlich Uni Heidelberg Universität Heidelberg unsortierte Kleinteile Unternehmen Vakuum varioSTACK Verzahnungsfräsen vision system Walter Reis Wandschwenkkran wendig Wiederholgenauigkeit Wälzfräsmaschine Yaskawa|Motoman
Pinkrobotics.com Trust
%d Bloggern gefällt das: